MAROKKO

Über den Atlas in die Wüste

19.3.-2.4.2022

Abseits der Touristenpfade

Von Marrakesh geht es über den Atlas. Wir wandern mit einem einheimischen Guide durch die selten besuchte bizarre Tizlit-Schlucht, sind bei Familien zu Gast in einsamen Berberdörfern und besuchen das Teppich-Projekt in Amassine.

Wir werden versuchen beim Nomadenfestival in M’hamid dabei zu sein. Allerdings wird der Termin immer erst sehr kurzfristig festgelegt und ich kan die Teilnahme nicht garantieren, aber wir werden unser bestes versuchen.

Das Frühjahr ist eine besonders schöne Zeit im Atlas, der sich, bei genügend Niederschlag im Winter, in üppiger Blumenpracht präsentiert.

Die Details arbeite ich gerade aus und werde ich im Herbst bekannt geben.

MarokkoMarokkoMarokkoMarokkoMarokkoMarokko

Preis:

TeilnehmerInnen: 4-9 Personen

 

Naturfotografie – Tierfotografie – Portraits

WANDERN DURCH SCHLUCHTEN – MIT KAMELEN IN DIE WÜSTE
KASBAHS – MARAKESH – BERGE
MÄRKTE & BAZARE – SCHATTENSPIELE IM WÜSTENSAND – MENSCHEN

Veranstalter:
TRAVEL-forever Reisebüroges.m.b.H

ARR Reisen | Natur.Kultur.Foto

Kainzstraße 12/2
3512 Mautern
Austria

Inkludierte  Leistungen:

 

  • lokale Guides bei Führungen und Wanderungen
  • ARR Foto-Reiseleitung Bernhard Brenner

 

Nicht inkludiert: